Ist diese Schrift die richtige für euer Projekt? Hier findet ihr ein paar Verwendungsbeispiele und -kontexte für Imperial: Verschafft euch einen Eindruck davon, ob sie zu eurem Schriftstück passen könnte.

Texte in Imperial

Imperial ist eine Schrift, die den Blick sofort auf sich zieht. Einzelne Elemente wie Bögen oder Oberlängen erhalten viel Gewicht, die Strichstärke ist sehr kontrastreich. Natürlich ist es möglich, damit auch längere Texte zu schreiben, doch ihre Stärke liegt darin, den Blick auf wesentliche Elemente des Textes zu lenken wie zum Beispiel Namen. Die Imperial lässt sich wunderbar mit schlichter Druckschrift kombinieren und ist daher eine einzigartige Auszeichnungsschrift.

Moderne Kalligrafie im Allgemeinen

Moderne Kalligrafie zeichnet sich dadurch aus, dass sie zwar den Prinzipien der Spitzfederkalligrafie folgt, ihre Regeln aber wesentlich freier angewendet werden als bei klassischer Kalligrafie wie z. B. Copperplate oder Spencerian. Das heißt, die Buchstabenformen der Modernen Kalligrafie sind wesentlich individueller, moderner und unkonventioneller als bei klassischer Kalligrafie. Moderne Kalligrafie kann damit unendlich viele Ausdrucksformen annehmen.

Ähnliche Schriften