Auf dieser Seite stelle ich euch nach und nach verschiedene Hilfsmittel und Übungsblätter als Downloads zur Verfügung, Linienraster, Grundformen, Übungsblätter … Diese könnt ihr sogar mit Procreate nutzen und müsst sie gar nicht ausdrucken: Speichert das PDF einfach als Bild ab (z. B. als JPG oder PNG) und ladet es in Procreate hoch. Dann legt ihr eine weitere Ebene an und schon könnt ihr losschreiben. Die Downloads sind kostenlos (d. h., ihr „zahlt“ auch nicht mit euren persönlichen Daten), doch falls ihr sie verwendet und eure Projekte auf Instagram postet, freue ich mich sehr, wenn ihr mich verlinkt.

Grundformen

Kalligrafie-Grundformen

Es gibt sieben Grundformen, von denen in fast allen Kleinbuchstaben der klassischen Spitzfederkalligrafie mindestens eine vorkommt. Ich stelle euch hier die Grundformen im Einzelnen vor und stelle euch eine Übungsseite zum Nachschreiben und Üben der Grundformen zum Download zur Verfügung.

Vorlagen für Weihnachtswörter

Copperplate-Wortvorlagen

Gestaltet eure eigenen kalligrafischen Weihnachtskarten mit einem Schriftzug in Copperplate-Kalligrafie und den weihnachtlichen Wörtern aus dieser Vorlage. Mit Materialempfehlungen und Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Linienraster

Hier findet ihr Linienraster für die Spitzfederkalligrafie mit Neigungslinien im 55°- und im 52°-Winkel als Downloads – perfekt zum Üben von Copperplate-Kalligrafie, Moderner Kalligrafie oder Spencerian. Druckt sie euch aus und schreibt entweder zum Üben direkt darauf oder legt ein Transparent- oder Markerpapier darüber, auf dem ihr dann schreibt, dann könnt ihr einen Ausdruck vielfach wiederverwenden. Wenn ihr einen Lichttisch (Lightpad) benutzt, könnt ihr das Linienraster sogar unter dickerem Papier sehen. Oder nutzt es digital in Procreate.

In jeder Datei findet ihr drei Seiten des gleichen Rasters mit unterschiedlicher Linienstärke, so ist hoffentlich das Richtige für euch dabei.